Grund- und Ersatzversorgung

Da die Gemeindewerke Heikendorf GmbH zum 1. Juli 2018 die meisten Haushaltskunden in der Gemeinde Heikendorf belieferte, ist sie gemäß §36 Abs. 2 EnWG Grundversorger in der Gemeinde Heikendorf.

Haushaltskunden, die Anspruch auf die Grundversorgung nach dem EnWG haben, sind Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 kWh nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen.

Entgelt für die Grundversorgung gilt bis auf Weiteres auch für die Ersatzversorgung.

Feststellung Grundversorgungspflicht 2018.pdf

Preisblatt Grundversorgung 2018.pdf

Stromgrundversorgungsverordnung.pdf

Ergänzende Bedingungen StromGVV – 11062009.pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.