Trinkwasseranalyse

Wasserhärtebereiche in Heikendorf

Calciumcarbonat

Härtebereich

Gesamthärte

3,09 mmol/lhart17,3 °dH
Probenahme durch LUFA-ITL am 17.02.2017
WertEinheitGrenzwert TrinkwV
Physikalisch-chemische Parameter
pH-Wert7,586,5 - 9,5
Temperatur8,20°C-
SAK 436 nm (Färbung,qant.)0,221/m0,5
Trübung0,12NTU1,0
Leitfähigkeit bei 25 °C810µS/cm2500
Kationen
Calcium (Ca)
106,0mg/l-
Magnesium (Mg)10,9mg/l-
Natrium (Na)50,3mg/l200
Kalium (K)3,24mg/l-
Ammonium (NH4)<0,005mg/l0,5 / 30
Anionen
Chlorid (Cl)61mg/l250
Hydrogencarbonat361,8mg/l-
Nitrat (NO3)1,86mg/l50
Nitrit (NO2)0,001mg/l0,5
Orthophosphat (PO4)0,05mg/l6,7
Säurekapazität bis pH-Wert 4,35,98mmol/l-
Sulfat (SO4)45mg/l250
Summarische Parameter
TOC Organisch gebundener Kohlenstoff2,2mg/l-
Anorganische Bestandteile
Eisen (Fe) <0,01mg/l0,2
Mangan (Mn)<0,002mg/l0,05
Aluminium (Al)<0,02mg/l0,2
Gasförmige Komponenten
Kohlenstoffdioxid, gelöst12mg/l-
Berechnete Werte
Calcitlösekapazität-41,0mg/l5
Gesamthärte (als Calciumcarbonat)3,09mmol/l-
Gesamthärte17,3°dH-
HärtebereichHart--
Mikrobiologische Untersuchung
Koloniezahl bei 20°C1KBE/1ml100
Koloniezahl bei 36°C0KBE/1ml100
E. coli0KBE/100ml0
Coliforme Keime0KBE/100ml0
Enterokokken0KBE/100ml0

 

 

 

Kontakt

Gemeindewerke Heikendorf GmbH
Wasserwaage 1
24226 Heikendorf

info(at)gemeindewerke-heikendorf(dot)de

Telefon :( 04 31 ) 2 48 70 - 0
Telefax :( 04 31 ) 2 48 70 - 70

Weitere Ansprechpartner und Telefonnummern finden Sie hier.